Einfach mal rumhängen

Ein keines Mitbringsel aus nem Second-Hand Laden in Lindau… eigentlich für Tassen gedacht… und auf den ersten Blick alles andere als ansehnlich ;o) Aber ich hatte sofort eine Idee! Hätte mein Mann nicht spontan gehandelt, würde das gute Stück noch immer seinen Dornröschenschlaf halten… und nichts könnte dran rumhängen. Zwischen Idee und Umsetzung liegen bei mir oft Wochen… mindestens ;o) Er wollte nur meinen Farbwunsch wissen und…

da ist er nun, mein Masking-Tape-Ständer…

IMG_9365

mit TapesIMG_9368

und ohneIMG_9387

IMG_9384

Schön aufgeräumt, oder?

Hier im neuen Blog-Zuhause wird auch noch viel geräumt… versucht… gelöscht…              und umgestellt. Wenn jemand Vorschläge hat, nur her damit :o)

Ich schick Euch liebe Grüße

8 Thoughts on “Einfach mal rumhängen

  1. Hallöle :)
    Sieht schööön UND aufgeräumt aus. Klasse Second-Hand-Fund.
    Meine MT haben Unterschlupf in einer leeren R*ocher-Packung gefunden…wird aber so nach und nach auch zu eng ;)

    Vorschläge für dein neues Blogdesign? Meins ist weiß und seeeehr schlicht, ich habe also selber leider keine Ideen.

    Liebe Grüße,Bianca

  2. hallo alex,
    der ist ja schnuckelig, der kleine :) super idee! hab auch so einen, allerdings hängen da tatsächlich tassen dran :)
    die farbe ist auch richtig toll, gefällt mir!

    bis denne, glg von der dana :o)

  3. …was für eine geniale, gut aussehende Idee, gefällt mir sehr,sehr gut!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

  4. Hallo Alex, bin dir auf deinen neuen Blog gefolgt! ;-)
    Wunderschöne Tapes hast du und der Ständer ist wirklich toll! Bei mir sind die Tapes in einer Kiste. Sie waren mal in einem alten Besteckkasten, aber es sind mittlerweile einfach zu viele Rollen… An dem Ständer sind sie aber schön übersichtlich und du siehst sofort, welches Tape gerade am besten passt!
    Liebe Grüße! Sonja

  5. Ganz und gar süß organized;-)♥Kerstin

  6. Hallo liebe Alex, was für eine super tolle Idee, könnt ich dir gerade klauen, da meine Bänderrollen immer so in der Gegend rumfliegen.
    Schön, dein neuer Blog, so frühlingsfrisch … Ganz liebe Grüße, Cornelia

  7. Ach, das ist aber eine wunderbare Aufbewahrungsidee! Also wenn mir das nächste Mal ein Tassenständer begegnet – ist ja klar … :-)
    Herzlichen Gruß
    Mara Zeitspieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation