Cover Blümchen

Heute ist`s soweit! Das aktuelle ideen Magazin liegt in den Zeitschriftenregalen.
Wie schön, dass die Kleinen immer vorne stehen dürfen.

ideen Magazin

Ich muss gestehen, den heutigen Tag hab ich schon ein wenig aufgeregt erwartet… Das Bild da auf dem Cover ist nämlich von mir! Sowas hat man ja nicht alle Tage! Immer wenn ich in den letzten Wochen daran gedacht hab, hat mir allein die Vorstellung ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert ;o) Das kleine Gärtchen war damals ein Geschenk für die Grundschullehrerin unserer Kleinen. Wer hätte gedacht, dass das Foto davon so eine Karriere macht. Die Lehrerin wird auch Augen machen, wenn sie ihr Geschenk auf der Titelseite wiederfindet.
Würden viele der hübschen Muffin Förmchen nach dem Backen nicht ihre Farbigkeit verlieren, wäre es vielleicht nie zu dem  Blümchen-Projekt gekommen. Schnell waren mir die bunten Förmchen für`s Backen nämlich viel zu schade und so  wanderten sie von der Küche in die Werkstatt… und nach ein bisschen hin und her experimentieren hatte ich die erste Blüte in der Hand! Seitdem verzieren sie die unterschiedlichsten Geschenke… meistens ohne Stiel. Ab und zu dürfen sie aber auch in die Vase…

Sie sind wirklich schnell gemacht, welken nicht und erfreuen auch Allergiker ;o)

Blumen DIY

Hier kommt die Zutatenliste…

Zutaten  für die Muffin Blümchen

Blüte

Für eine Blume genügen eigentlich schon drei Förmchen.
Sie werden allerdings fülliger, je mehr Du von ihnen nimmst

Faltmuster

Zu Beginn musst Du jedes Förmchen mit der Hand flach streichen. Danach faltest Du wie oben… also erst zur Hälfte, dann wieder halbieren und noch zwei weitere Male halbieren. Das Muffin Förmchen sieht jetzt aus wie ein schmales Kuchenstück…

Schneidmuster

Jetzt mit der Schere ein halbes Blütenblatt zuschneiden.

Spitz, rund, schmal oder breit… probier einfach aus, was Dir gefällt. Nachdem Du alle Förmchen zugeschnitten hast, kannst Du die einzelnen Lagen mit Bastelkleber oder Fototapes leicht versetzt aufeinander kleben. Die Tapes haben den Vorteil, dass sie dem feinen Papier mehr Stabilität geben. Den Knopf mittig auf der Papierblüte platzieren und mit Hilfe einer Ahle oder Nadel zwei Löcher vorstechen (eine untergelegte Pappe hilft Deinen Tisch zu schützen). Den Draht auf die doppelte Stiellänge zuschneiden und zur Hälfte biegen. Ziehe die zwei Enden durch den Knopf und die Löcher der Blüte. Jetzt musst Du nur noch auf der Rückseite der Blume den Draht durch Verdrehen fixieren…

Blüte

Das Stielende zum Schutz mit der Rundzange leicht eindrehen…

Drahtstiel

Möchtest Du die Blumen in einen Steckschwamm stecken, kannst Du diesen Schritt natürlich auslassen. Sollte Dir der Drahtstiel nicht gefallen, kannst Du ihn auch mit Masking Tape umwickeln oder in passende Trinkhalme aus Papier stecken…

Blümchen - Pretty Organized

Jetzt musst Du Dir nur noch ein paar Förmchen zum Backen auf die Seite legen ;o) Wenn Du nämlich erst mal mit den Muffin Blümchen angefangen hat, gibt`s vielleicht kein Halten mehr…

Viel Spaß und liebe Grüße

alex.Anleitungen rund ums Thema Ostern findest Du hier

10 Thoughts on “Cover Blümchen

  1. krimskrams on 3. März 2016 at 18:20 said:

    Hallo Alex,
    das Cover sieht super aus und die Bastelidee gefällt mir auch!
    Du hast es dir echt verdient ;o)

  2. Blumen die kein Wasser brauchen und auch noch so fröhlich aussehen, eine schöne Idee und bei der Figur, die sie machen, ist es kein Wunder, dass sie auf dem Title landen.
    Liebe Grüße
    Cora

    • Liebe Cora,
      wie schön, dass Du das so siehst.
      Also für mich war das schon eine sehr große Überraschung…
      dafür aber auch eine noch größere Freude!
      Liebe Grüße
      alex.

  3. Hallo Alex,
    du hast mir ja schon verraten, dass du auf dem Titelblatt der Zeitschrift sein wirst. Darauf kannst du mächtig stolz sein. Ich werde mir die Zeitschrift heute kaufen – ist doch klar. Ein schönes Wochenende.
    Manuela

    • Danke Manu,
      Du bist bestimmt eine der wenigen, die gleich zwei der vorgestellten
      Bloggerinnen kennt.
      Euch auch ein schönes Wochenende
      alex.

  4. Glückwunsch zum Coverfoto! Was für eine schöne Idee. Ich muss das auch unbedingt machen. Es gibt soooo hübsche Muffin-Förmchen :)

    • Danke Maike,
      Du solltest mal unsere Förmchen Sammlung sehen ;o) Viel zu oft kann ich einfach nicht widerstehen…
      Liebe Grüße
      alex.

  5. Herzlichen Glückwunsch zum Cover!!! *-* Das ist ja wirklich etwas sehr besonders, freut mich sehr für dich!!!

    Und deine Blümchen – die sind echt toll :) Die werde ich demnächst mal mit den Kindern in der Schule nachbasteln, hihi :D

    Vielen Dank für´s Teilen dieser schönen Idee und fühl dich ganz lieb gegrüßt,
    Rosy ♥

    • Liebe Rosy,
      ich hab mal auf einem Kindergeburtstag mit den Kindern solche Blümchen gemacht.
      Da haben die kleinen Künstler die weißen Seiten der Förmchen auch noch bemalt. So ist jede Blume noch einzigartiger :o) …und sie sind auch ein wenig länger beschäftigt ;o)
      Für die Stiele haben wir grüne Pfeifenputzer genommen.
      Viel Spaß dabei!
      Liebe Grüße
      alex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation