Category Archives: Advent

Verwöhnter Briefkasten

Mein Mann hat mir schon zu einem eigenen Briefkasten geraten ;o) Adventspost, Postcrossing-Karten, Überraschungspost, Lieferungen von DaWanda… naja, ein paar Rechnungen sind auch dabei…  Aber so lange meine Adventspostsammlung wächst und wächst, arbeite ich die ganz entspannt ab ;o) Oft ist es ziemlich schwierig sich mit dem Öffnen der Briefe zurückzuhalten… so aufwendig wie allein schon manche Kuverts gestaltet sind. Leider hab ich immer noch keine Fotos gemacht. Hier bei Lotta könnt Ihr Euch aber schon mal in unserer Gruppe umsehen… und hier bei Tabea bei allen anderen.

Und ich schick ein herzliches Dankeschön an alle,
die mich so schön mit Post versorgt haben!

Hoffentlich ist meine 16 gut und pünktlich angekommen…

Post

Liebe Grüße

alex.

Hallo

…ich bin wieder da :o) Arbeit, Arzttermine und Adventskalender haben mich so in Beschlag genommen, dass ich schlicht und einfach überhaupt keine Blog-Zeit mehr übrig hatte. Eigentlich dachte ich ja, meine Adventskalender-Idee wär ganz wunderbar… Einfach die Geschenke schon zum 1. Dezember verteilen und dann ganz entsapannt die Vorweihnachtszeit genießen :o) Zum Glück hab ich nur in Kalendern und nicht in Päckchen gerechnet… 7 klingt lang nicht so einschüchternd wie 168… Das heißt mindestens 450 Klebestreifen… (ein paar Päckchen hab ich einfach zugenäht) Bei mir sind auch schon ein paar Geschenke angekommen… Meine Mädels haben für Papa und Mama selbst einen Adventskalender gebastelt, einen Leckeren mit Schokolade hab ich auch noch und einen mit Bildchen ;o)… über die anderen Geschenke und die erste Adventspost freu ich mich erst mal still und heimlich ;o) Danke!
Ansporn die letzten Päckchen zu packen war eine Einladung von Bea. Bis gestern Nachmittag war immer noch nicht sicher ob ich`s schaffen würde… zu Bea und den anderen von sieben machen. Die hatten nämlich zum Weihnachtsauftakt eingeladen… und ich hab`s tatsächlich doch noch geschafft :o)))

sieben machen Weihnachten

IMG_3523

Wer besondere Geschenke sucht, sollte unbedingt im Atelierladen vorbeischaun!

Jetzt gratulier ich aber erst mal der lieben Sonja! Sie feiert nämlich ab heute mit uns ihren 4. Bloggeburtstag und ich war eingeladen einen Post zu gestalten… und statt Kuchen gab`s ein kleines DIY-Projekt…

Heftchen für Sonja

Mehr könnt Ihr auf ihrem Blog WERT-voll sehen :o)

Eigentlich wollt ich Euch ja zeitgleich hier ein bisschen über Papier erzählen… Da Ihr aber bestimmt alle damit beschäftigt seid die erste Kerze anzuzünden und den Tag mit der Familie genießt, verschieb ich das auf nächste Woche ;o)

Macht Euch einen schönen 1.Advent!

alex.

fünfundzwanzig

In meinem Eifer hab ich mich doch glatt verzählt… Macht aber nix, so gibt`s für den 24. mehr Platz :o)
Verwendet hab ich Papprollen, die schon ewige Zeiten in einer Schachtel auf ihre Bestimmung gewartet haben. Nachdem ich das gesehen hab, konnte ich dieses Jahr aber wirklich nicht anders :o)
Innen sind die Rollen weiß gestrichen und außen mit Papier beklebt… Die Geschenke hab ich in Seidenpapier gewickelt und mit den bestempelten Tags bestückt. 
Eigentlich sollten an die Tags noch Bändchen… 
aber  in Anbetracht der späten Stunde dachte ich mir: 
„Mut zur Lücke!“

Zusammengehalten werden die Rollen mit einem Geschenkband. Miteinander verklebt wär`s bestimmt haltbarer… so lässt sich`s aber schöner wieder verräumen :o)
Ich wünsch Euch was
Liebe Grüße

Gemurmel

Meine Erkältung und ich lagen fast das ganze Wochenende nur auf dem Sofa und haben mich bemitleidet ;o) Beas Ausstellung zu der ich nicht konnte… so viel Arbeit die auf mich wartet… noch immer kein Adventskranz auf dem Tisch… Alles einfach blöd! Am Samstag Abend dacht ich mir, so ganz ohne Kerzenquartett geht`s am Sonntag doch nicht… Was tun? Hier meine 3 Minuten Idee… für kranke Mütter!
Holztablett aus dem Keller holen, 
Murmeln aus dem Kinderzimmer 
und Kerzen aus dem Fundus :o)
Da konnte zum Sonntagsfrühstück
auch die 1. Kerze brennen :o)
Und am Nachmittag gab`s für meine Mädels 
die ersten Autogramme :o) Sie durften sich 
Wie schön, dass der Sohn meines Cousins den Ben spielt :o) 
Aber noch viel schöner war es „Ylvi“ zu treffen :o))
Ich wünsch Euch eine schöne Woche
Liebe Grüße

Danke Valentina

Valentina von Raumdinge hat sich ganz viel Arbeit gemacht 
und macht`s uns dafür wunderbar leicht,
einen wunderschönen Adventskalender zu basteln… 
✩Foto✩Raumdinge✩

Nur ausdrucken, ausschneiden, falten, kleben und…befüllen :o)
Wenn Ihr die Falzlinien mit einer Sticknadel nachfahrt, 
geht`s mit dem Knicken leichter.
Was packt Ihr denn alles in die 24 Tage?
Ich brauch dringend noch ein paar Ideen…
Jetzt aber erst mal ein schönes Wochenende
Liebe Grüße

Weihnachtsbäckerei

Diesen Job hab ich outgesourct… Ich esse sie gern`, ich verzier` sie auch gern` aber backen kann ich sie leider gar nicht gut… PLÄTZCHEN. Bei meiner Großen war heut` in den ersten zwei Stunden eine kleine Weihnachtsfeier in der Schule. Wir Eltern sollten Kinderpunsch und Plätzchen beisteuern. Not macht erfinderisch… Wir haben Stern-Gurken mitgebracht… Und damit`s schön weihnachtlich aussieht, gab´s noch rote Paprika dazu ;o)
Liebe Grüße

Petit Nikolaus…

Überraschung

Und schon isses weg!
Danke Manu :o)
Ein kleiner Nachtrag für Sonja
Ja, sie war essbar… ;o)

Zuckerwerk

 oder Voodoo-Kranz ;o)

Wenigstens rechtzeitig zum 2. Advent hab` ich`s geschafft.
Der arme Kranz musste ganz schön leiden…
Nadeln überall…

Für den Low-Budget Kranz hab ich nur die Meringues gekauft. 
Den Rest hatte ich noch im Fundus.
Gedauert hat`s halt a bissal ;o)
Ich wünsch` Euch einen schönen 2. Advent

Schon zwei weniger…

Danach wird jeden Morgen zuerst gefragt…
Was habt Ihr denn alles verpackt?
Die tollen Papiere für die Schachteln 
sind von Yasmine – a print a day
Den Link für die älteren Papiere find ich leider nicht mehr.


Barbie wäre stolz auf mich

Die Wahl der Kerzenfarbe wurde mir recht leicht gemacht… ROSA waren die einzigen vier Kerzen die ich noch hatte… und da ich kein Vermögen für ein paar Zweige ausgeben wollte,  musste `ne neue Idee her. Leider fehlen mir noch ein paar Zutaten für den Feinschliff. Ihr und meine Familie ;o) müsst also noch ein wenig auf den ganzen Kranz warten.
Liebe Grüße