Category Archives: Geburtstag

Pretty Organized

Schreibtisch Set

Endlich ist mein Blog Name mal wieder Programm… Eine Freundin hat sich zu ihrem Geburtstag eine Aufbewahrung für ihre Stifte gewünscht. Als Lehrerin hat sie eine ordentliche Menge davon. Heute ist ihr Geburtstag und gestern hab ich mit der Umsetzung meiner Idee angefangen. Ich versuche mich gerade damit anzufreunden, dass ich scheinbar den zeitlichen Druck brauche, um kreativ zu sein ;o) Ihre Tochter hat mir zum Glück geholfen und heimlich ein Foto ihres Schreibtisches für mich gemacht. Auf der linken Seite war noch ein wenig Platz… bis heute. Vielleicht stehen da ja jetzt das Glas für die Stifte, eine Tasse für noch mehr Stifte oder natürlich auch einfach nur für Tee, ein Schälchen für Büroklammern und Stempel und noch ein Ablagekasten für den losen Papierkram. Auf einer alten Musterkarte für Reißverschluss Zipper hab ich sogar ein Stück mit ihrem Namen gefunden. Ihr hat`s gefallen und ich hab mich gefreut.

Pretty Organized

Schälchen für Kleinkram

 Das Schreibtisch Set wandert jetzt zum Creadienstag und zu Handmade on Tuesday

Hab einen schönen Abend

alex.

Zwischen Rosen gebettet

Die Cornelia hatte schon vor längerem den Wunsch nach einem Kochbuch geäußert… Gemerkt hatte ich`s mir ja ;o), aber es waren mal wieder alle Musen anderswo beschäftigt… Und so wartete ich ungeküsst, bis sich endlich eine Zeit für mich genommen hat ;o) Scheinbar kam sie direkt aus den Niederlanden… als ich nämlich das Titelschild bestempelt hab, konnt ich gar nicht anders und musste KOOKBOEK anstatt KOCHBUCH stempeln ;o)
Eigentlich ist das Kochbuch ja auch ein Kochordner… klingt nur nicht so einladend ;o) Dafür hoffe ich, dass sich jetzt viele leckere Rezepte eingeladen fühlen, im Ordner Platz zu nehmen ;o)
Und Dir liebe Cornelia,
  wünsch ich viel Spaß beim Rezepte sammeln,
ordnen und ausprobieren.
Für ein Probeessen bin ich immer zu haben :o)
Ach ja, morgen bleibt die Küche kalt.
Von mir gibt`s leider keinen Fisch.
Liebe Grüße

Eine für vier

Vor ein paar Wochen trafen wir eine Freundin meiner Großen im Buchladen. Sie war gerade dabei sich unzählige Bücher für ihre Geburtstagskiste zusammenzusuchen. Da dachte ich gleich:“Ein Zeichen :o) Für diesen Geburtstag wird mal nichts selbst gemacht!“ Kaum hatten wir ein Buch ausgesucht ging´s aber schon los… „Da könnt`ich doch…“
Und ich hab :o)
…mir eine alte Jeans geschnappt und sie ein wenig gekürzt…
zu- und abgenäht… und Henkel drangeknöpft.
Fertig ist die Büchertasche
Für den nächsten Geburtstag hat sie sich
schon „Wechselhenkel“ gewünscht ;o)
Letztes Jahr gab`s übrigens das hier.
Und hier noch ein kleiner Beweis…
Wie die Mutter, so die Tochter
Meine Große fängt auch schon an
zu arrangieren und zu fotografieren…
Vielleicht bloggen hier bald zwei?
Euch allen einen schönen Dienstag
Liebe Grüße

Glückwünsche

Viele liebe Geburtstagsglückwünsche waren auf der Suche 
nach dem passenden Rahmen…
den gab`s von mir…
und der Beschenkten hat`s gefallen :o)
Blumiges liegt mir zur Zeit mehr als Weihnachtliches…
Ob`s bei uns dieses Jahr auch wieder erst zum 2. Advent den
dazugehörigen Kranz gibt?

Just in time

„Mama, wann machst du denn endlich das Kissen für den Lennard?“

„Keine Sorge, ich hab`s doch bis jetzt immer geschafft ;o)“
Ich stell mir mal besser nicht vor, was passieren würde
wenn ich nicht pünktlich liefern könnte…

Von Knöpfchen und Pünktchen

Ich freu mich ja immer über Geschenke :o) Letzte Woche stand plötzlich die Cornelia vor meiner Tür… mit einem Strauß wie ich ihn vorher noch nie gesehen hab. Und das ALLERBESTE…
der war für mich :o)
Aber nicht nur der Strauß hat`s mir angetan…
auch das rote Stempelkarussel…
Da sind die neuen Stempel gleich…
pretty organized
Am Tag drauf kam ich grad mit nem Stückchen Kuchen nach Hause. Die Große war im Schullandheim und die Kleine ist mit Stempelknöpfchen No. II an der Hand in die Malschule marschiert… Sturmfrei :o) Das musste gefeiert werden! Da steht vor unserer Haustür ein riesen Paket… rot weiß getupft ;o)
Drei mal dürft Ihr raten, von wem das war. Vor lauter Auspacken und Freuen bin ich gar nicht zu meinem Kuchen gekommen…
Drin war…
 ein wunderschönes Näh- Stempelkästchen…
 mit Ihnhalt :o)
Danke ihr beiden!

Wegen mir könnt`s so gern weitergehen ;o)

Schwein gehabt

nein, nicht mit viel Liebe von Svea gefilzt…
sondern so richtig aus Fleisch und Blut und mit Meer davor ;o)
Unser Gästehaus im Garten wurde untervermietet.
Lady Jane Penderwick
hochwohlgeboren…
und Sir King Kong

sind erst vor drei Wochen eingezogen.
Nachdem sie sich häuslich eingerichtet haben,
hatten sie heut ihren ersten Arbeitstag.

Glücksschwein spielen :o)

Ist die Spannung auf dem Höhepunkt?
Gut!

Beim nächsten Paris Besuch 
pretty organized shoppen gehen kann…



Na und weil ich heut Geburtstag hab
und Glück viel schöner ist, wenn man`s teilt,
leg ich noch was drauf :o)
Also Mädels 
(die Ihr einen Kommentar unter meinem letzten Post hinterlassen habt)
her mit Euren Adressen
und überraschen lassen…


Lieben Dank auch für die vielen Glückwünsche
und Geschenke…
Da lässt sich`s doch gleich leichter altern ;o)


ZEHN

Gerade recht kam das Tilda-Buch, das ich bei Denise gewonnen hab. Meine Große hatte gestern nämlich ihren 10. Geburtstag und unter den Geschenken war auch ein kleines Nähkästchen… Seit sie in der Schule für die selbstgemachte Marionette die Kleidung genäht hat, ist das Nähfieber bei ihr ausgebrochen.
Von der Idee bis zum fertigen Kästchen hat`s natürlich gedauert… Ich musste erst noch im Kaufladen meiner Kleinen einkaufen… Der Muffin bekam ein neues Topping und wurde so zum Nadelkissen :o)
Für den Boden der Dose hab ich eine Pappe mit Schaumstoff gepolstert und mit Blümchenstoff überzogen… Damit`s nicht so klappert… 
Als besonderes Extra gab`s sogar noch nen Schulausflug in`s Legoland nach Günzburg :o) Und weil Kuchen im Bus beim Busfahrer wahrscheinlich nicht so gut angekommen wäre ;o) bekam jeder aus der Klasse ein Tütchen mit ner Tagesration Süßkram… ( für manche vielleicht auch nur ne Halbstundenration ;o)  Butterbrottütchen mit dem schönen Tag-Stempel von Stempelknopf bestempelt…
 und mit Masking Tape zugeklebt.
 Weil wir keine 10 für den Geburtstagszug hatten gab`s 5+4+1
 Glückwünsche an alle Geburtstagskinder
Alles Liebe

Das Alter

spielt mir übel mit…
Da hab ich doch tatsächlich meinen 1. Bloggeburtstag vergessen…
Kann passieren, darf aber nicht ;o)
Dafür geb ich `ne Runde Kuchen aus!
Danke für 12 schöne Monate 
Liebe Grüße

Viel Zeit…

bleibt mir nicht mehr. Dann hat die Petra Geburtstag! Sie lässt sich immer so viel einfallen, dass man ganz schön gefordert ist… Ein paar Ideen hab` ich schon gesammelt… keine Sorge! Petra ist eigentlich Schriftsetzerin, aber sie hat mir schon so oft in der Werkstatt aus- geholfen. Über die Jahre hat sie mich tapfer als strenge „Ausbilderin“ ertragen ;o) und das musste belohnt werden…gell Petra?

Bis morgen