Category Archives: Kreativ

Gut betucht

Für`s Kochen zieh ich mich nicht extra um… aber in der Werkstatt geht nix ohne Schürze! Beim Arbeiten mit Papier und Leim brauch man einfach immer saubere Finger! Als ich Bea vor langer Zeit gezeigt hab, wie sie ihre wunderschönen Bilder auf Holz aufziehen kann, gab`s als Starterkit natürlich auch eine Schürze… Es hat a bissal gedauert und ich musste auch ein wenig trixen… aber jetzt hab ich auch eine… frisch genäht, gewaschen und gebügelt!

Schürze aus einem Geschirrtuch genäht

Schürze aus einem Geschirrtuch genäht

Um Zeit zu sparen, hab ich einfach ein Geschirrtuch ein wenig gepimpt… Da konnt ich mir doch gleich ein paar Nähte sparen :o) Aus Stoffresten dann noch ein Band genäht… und weil ich etwas zu ungeduldig war… wurd das Band auch fast kurz… Eigentlich bind ich`s nämlich lieber vorne… Bei der Schürze ausnahmsweise nicht ;o)

Schürze

Etwas Überwindung hat`s mich dann doch gekostet meine Leimfinger dran abzuwischen… Jetzt klappt`s aber schon ganz gut ;o)

Ich geh gleich in mein „Pilates für Frühaufsteher“ (ja, ich werd  bin sportlich ;o)
und Ihr könnt Euch hier und hier umsehen.

Viel Spaß und schönen Tag noch!

alex.

Coffee to grow

Von meinem Kaffeeammorgen-Kollegen aus der Arbeit
gab`s zum Geburtstag noch einen ganz besonderen Kaffee ;o)

Coffee to grow

Es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis ich meine eigenen Bohnen rösten kann…
aber der Grundstein wär gelegt gepflanzt ;o)

Früher haben wir uns immer in meiner Werkstatt zum Kaffee getroffen… bis zu diesem Tag… Jetzt hab ich in der Buchbinderei totales Kaffeekoch-Verbot verhängt! Die Wand sah noch ziemlich lange so gesprenkelt aus… Quasi als Mahnmal ;o)

Inzwischen ist sie frisch gestrichen und es ist nichts mehr zu sehen. Bis auf…

Magnetblech

Das Foto hat mein Kollege gemacht und die Kuchenbleche hat mein Mann lackiert… Nur die Papierblümchen, die Wimpelkette und die „Ichwareinmaleintopfuntersetzer“ Pinwand sind von mir… Wie schön, wenn man zwar keine Zeit zur Umsetzung der Ideen hat, dafür aber die richtigen Fachleute zur Hand ;o)

Wohin?

Seit ich mich zur Sommer Mail Art angemeldet hatte, ging`s rund in meinem Kopf… Mein liebster Lieblings-Sommer-Ort? Ich konnt` mich nicht entscheiden… Dann hab ich mir überlegt, wo ich den Sommer eigentlich verbringe… und schon war`s klar!

WARUM IN DIE FERNE SCHWEIFEN, WENN DAS GUTE LIEGT SO NAH

Und auf italienisch klingt München gleich noch viel mehr nach Urlaub… MONACO DI BAVIERA! Ich hab gesammlet was das Zeug hällt. Das geht ja auch ganz wunderbar, wenn man vor Ort ist :o)

Und das hab ich draus gemacht… 9 Reiseführer…
(die kleinen Pappen waren nur zum Trocknen drin)

Post Art Teaser

…gefüllt sind sie mit vielen kleinen Schnipseln… vom Stadtplan… vom Viktualienmarkt… vom Telefonbuch (aus den Seiten mit SOMMER und ART)… vom Botanischen Garten… dem Tierpark Hellabrunn… dem italienischen Infoblatt vom Deutschen Museum und vom Netzplan der S- und U-Bahn. Das Vorsatzpapier das den Buchblock das Buchblöckchen mit der Buchdecke verbindet, ist eigentlich Geschenkpapier aus dem Souvenier Shop im Stadtmuseum. Überzogen hab ich die Büchlein mit Stoffresten aus `ner Dirndl-Schneiderei.

Stadtplan

ReiseführerOk, die Prägung springt einem nicht gerade ins Auge… aber ich finde ein Schild hätte das Buch erschlagen ;o)

Zum Größenvergleich durfte ich mir schnell den Pizzabäcker ausleihen ;o)

ReiseführerDamit der Reiseführer nicht gleich zu sehen ist, oder wie Sabine so schön sagt… als Wegzehrung… zwei extra kleine Brezeln

Sommer Mail Art

Grias di

Und am Dienstag hab ich sie alle zur Post gebracht :o)

Päckchen

Das Allerbeste ist, dass ich mich jetzt zurücklehnen und auf 8 Schachteln freuen darf :o)

Und wer gern seinen eigenen Reiseführer schreiben möchte, versucht`s einfach mal hier.

Liebe Grüße

alex.

Ich hab da noch was…

Hallo Mädels, ehe man sich`s versieht, sind seit meinem letzten Post schon fast wieder zwei Wochen vergangen. Der 12. Geburtstag meiner Großen war vorzubereiten und zu feiern :o) dazu noch die Abschiedsfeier der Klasse meiner Kleinen im Biegarten… Dann gab`s noch die Taekwondo Gürtelprüfung meiner Mädels zu bestaunen… Meine Große musste dafür sogar ein 15mm starkes Holzbrett mit dem Fuß durchschlagen! Mein Mann hatte auch noch zwei Wochen frei und ich hab die Gunst der Stunde genutzt und gleich mein Stundenkonto in der Arbeit aufgefüllt ;o) Na und die Sommer Mail Art nicht zu vergessen… Ich hab Ideen gesammelt, wieder verworfen, neu gesammelt und… umgesetzt :o) Ich freu mich schon die 8 Schächtelchen auf die Reise zu schicken. Einen kleinen Blick dürft Ihr riskieren…

Post Art Teaser

Und hier das was schon so lange auf eine von Euch wartet…

ReisetagebuchIch hab`s kurz nach unserer Amsterdam Reise in den letzten Ferien gemacht. Kaum zu übersehen ;o) Es lässt sich aber natürlich für andere Reiseerinnerungen oder Reiseplanungen verwenden…

Reisetagebuch -erste Seite

Reisetagebuch von oben

Reisetagebuch-innen

Wer`s gern haben möchte muss nur über 18 sein und hier nen Kommentar hinterlassen. Bis zum 27. Juli dürft Ihr allerdings ausharren und hoffen, das Euch die Glücksfee hold ist

Startet morgen schön in die Woche

Liebe Grüße

alex.

Frisch geschlüpft

Eine Kollegin hat vor zwei Wochen ihre erstes Töchterchen bekommen. Ich hab hin und her überleg über was sie sich freuen würde, was ihr vielleicht noch fehlt, zum frischen Familienglück… Damit sie die vielen neuen Gefühle und Erlebnisse mit der kleinen Johanna festhalten kann, hab ich ihr jetzt dafür ein Büchlein gebunden…

Büchlein für Johanna…mit einer klitzekleinen Portion Rosa…

Zeichenband

…und abgerundeten Ecken…

abgerundete Ecke

Ich bin schon gespannt, wann sie Band II braucht ;o)

Das Bild vom ersten Band wandert jetzt zum Creadienstag

Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden

alex.

Alte Schachteln

Glühbirne

Es ist mir ein Licht aufgegenagen, als mich aus dem Altpapier ein paar alte Schachteln angelacht haben… Ganz deutlich hab ich ihr Flehen gehört… RETTE UNS…
und ich hab`s getan…

Glühbirnenheftchen

Und das nicht nur einmal…

Philips - Heftchen

Ich hab sie mir alle geschnappt… vorsichtig auseinandergenommen… ein paar Bögen Papier dazwischen gepackt… ganz brutal geklammert… rundum beschnitten… und die
Ecken abgerundet :o)

Glühbirnen - Heftchen

geklammertes Heftchen

Ich finde sie passen heut ganz wunderbar zu Ninas Upcycling – Sammlung
und zu Ankes Creadienstag.

Mit Kerstin werd ich mir jetzt einen schönen Dienstag machen :o)

Und genau das solltet Ihr auch!

alex.

Handtas

Meine Handtasche war die letzten Tage prall gefüllt :o) Wir waren nämlich in den…

Fahne

…Niederlanden!

Ziemlich kurzfristig haben wir uns entschlossen nach Amsterdam zu fahren. Zum ersten Mal alle zusammen und zum ersten Mal mit dem Zug. Während der ganzen Reise war meine Handtasche ziemlich schwer. Neben den üblichen Sachen wie Geldbeutel, Handy, Kamera… hatte ich nämlich auch die ehrenvolle Aufgabe, die Reisetagebücher meiner Mädels rumzuschleppen zu tragen ;o) Meine Große hat damals ihr Büchlein erst im Flugzeug bekommen, aber meine kleine Tochter war dabei, als ich das Buch gemacht hab… ich war mal wieder etwas spät dran ;o)

Reisetagebuch

Innen ist genug Platz um alles aufzuschreiben und zu sammeln was man unbedingt behalten möchte… um sich später immer wieder an die Reise zu erinnern :o)

Reisetagebuch Amsterdam

Es gab so viel zu sehen…

…unbemannte Gummistiefel

Gummistiefel…Menschen bei der Arbeit…

A`dam

…schöne Bäckereien…

Bäckerei

…Schlechtwetterwolken

IMG_1195

…die das schlechte Wetter zum Glück behalten haben. Unsere Regenschirme und leider auch unsrer T-Shirts haben Amsterdam nicht zu Gesicht bekommen ;o)

Wir haben die Beleuchtung im Supermarkt bewundert…

Kronleucher

…und uns Gedanken um die Abendgestaltung gemacht ;o)

Party

Jetzt werd ich aber erst mal ein paar Blicke in Eure Handtaschen werfen ;o)

bevor ich noch weiter in meinen Reiseerinnerugen krame…

Bis später

392AE6BC12EB27805F6CC5C4611461A6

Alles in Ordnung

Meine alten Hosenbeine haben ja schon längst ihr zweites Leben begonnen… Nur die Jeans meiner Mädels waren für eine Widergeburt zu schmal… Also lagen sie bisher nutzlos in einer Kiste im Keller… Bis ich bei der super kreativen Karin DAS gesehen hab! Erst musste ich allerdings ein immer wieder auftretendes Phänomen überwinden… Die Kiste stand nicht mehr an dem Platz, an dem ich sie vermutet hab… Kennt Ihr das auch? Aber ich bin drangeblieben und… hab sie gefunden :o) Und meine Mädels können inzwischen den Sommer gar nicht mehr erwarten, weil sie ihre neue Sammlung an Jeans-Shorts ausführen möchten… Aber hier nun endlich unsere neuen Ordnungshelfer, Geschenktütchen, Kruschtverstecker, Wollhalter, Taschentüchersammler, Perlenheimat…

Hosenbeine

Jeans

Ran an die Hosenbeine :o)

Ich wünsch Euch fröhliches Abschneiden und Upcyceln

Liebe Grüße

392AE6BC12EB27805F6CC5C4611461A6

Hier findet Ihr noch eine super Auswahl an Upcycling-Ideen.

Wie ich grad erfahren hab, hat Katrin ihre Jeansvorräte schneller gefunden :o) und sogar noch eine schöne Anleitung gemacht!

Weggehext

Die Kostümwünsche meiner Mädels waren recht unterschiedlich… und wechselten ständig… Vampir, Cupcake oder vielleicht doch Elfe ;o)… Die Zeit wurde knapp und schließlich musste ich einschreiten… „Wie wär`s denn mit Hexenschwestern?“ war mein Vorschlag. Meine Große hat ja noch ihr Halloween-Kostüm ;o) Da kaum mehr Zeit zum Nähen war, musste ich also für die Kleine was zaubern ;o) Der Zauber hielt nur nicht lange an…

IMG_9537

Hexe

Beim Oberteil musste ich schon schummeln und der Hexenhut wurde sogar einfach weggehext… Keine Ahnung von wem, aber es musste schnellstens Ersatz gefunden werden. So ein vollgeräumter Keller hat manchmal auch seine Vorteile ;o) Da hab ich nämlich noch nen alten Zylinder gefunden :o)

Hut

Auf der Schulter saß, wie bei der großen Schwester eine kleine Ratte. Der Ratte, nicht der Schwester ;o) ist das viele Rumgetanze nich gut bekommen und sie hat sich aus dem Staub gemacht… Langsam wird sie aber wieder zutraulich ;o)

Ratte

Heut gibt`s bei uns mehr Schee- als Faschingstreiben… Dafür lassen wir uns ein paar Krapfen schmecken :o)

Kabelsalat

Wie ich bei einigen von Euch schon gelesen hab, bin ich nicht allein… Kaum hatte das Jahr begonnen, brodelte es in mir… Lust auf Veränderung! Ich hätte nichts dagegen gehabt, das komplette Haus aus und wieder einzuräumen… nur eben ganz anders wie vorher ;o) Daraus wurde natürlich nichts… Dafür hab ich mich über eine Schublade hergemacht. Und nein, in unseren Schubladen und Schränken sieht es sonst nicht so aus.

IMG_9445

Eigentlich hab ich`s da recht ordentlich. Vielleicht nicht ganz freiwillig… denn als Jungfrau Geborene mit Aszendenten Jungfrau… ist es quasi in mir ;o) Aber es gab sie trotzdem… Die Schublade mit den vielen Kabeln… Ich wollte mal kleine Kästchen bauen… vor langer, langer Zeit… aber gestern kam es über mich… Ich hab mich einfach hingesetzt und Täschchen genäht… Eins nach dem anderen, kaum zu glauben!

IMG_9521

Die Sachen, die schnell griffbereit sein sollen, hab ich in Plastikbecher gesteckt.

Kam Snaps

Ich hab gestern immer wieder die Schublade aufgezogen und mich gefreut ;o)

Eine kleine Baustelle weniger!

Was schiebt Ihr denn schon lange vor Euch her? Ich will alles wissen :o)

392AE6BC12EB27805F6CC5C4611461A6

Geteiltes Leid ist halbes Leid!