Category Archives: Weihnachten

Kurz da

…und schon ist es wieder weg…
Das Freundebuch unserer Kleinen :o)
Auf der Suche nach dem richtigen Buch war ich schon kurz vor`m Aufgeben… bis ich auf Ankes Dawanda Shop Cherry Picking gestoßen bin :o) Da hab ich`s gesehen und wusste gleich… 
DAS ISSES“ :o)
Sicher verpackt im schönen Täschchen wandert`s (schon seit Weihnachten) von Freund zu Freund und kommt nur ganz selten zu uns nach Hause. Deshalb hab ich heut gleich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und Fotos gemacht…

Anke :o)

Ein
wünsch ich Euch allen!
Alles Liebe

Geschafft

bin ich… 
nur leider nicht alles auf meiner Liste.
Der Teufel steckt ja gerne im Detail… 
und da fühlt er sich auch grad sehr wohl ;o)
Ich geb Euch bescheid, wenn ich ihn wieder losgeworden bin!
Ich wünsch Euch alles Gute für die heiße Phase
Liebe Grüße

fünfundzwanzig

In meinem Eifer hab ich mich doch glatt verzählt… Macht aber nix, so gibt`s für den 24. mehr Platz :o)
Verwendet hab ich Papprollen, die schon ewige Zeiten in einer Schachtel auf ihre Bestimmung gewartet haben. Nachdem ich das gesehen hab, konnte ich dieses Jahr aber wirklich nicht anders :o)
Innen sind die Rollen weiß gestrichen und außen mit Papier beklebt… Die Geschenke hab ich in Seidenpapier gewickelt und mit den bestempelten Tags bestückt. 
Eigentlich sollten an die Tags noch Bändchen… 
aber  in Anbetracht der späten Stunde dachte ich mir: 
„Mut zur Lücke!“

Zusammengehalten werden die Rollen mit einem Geschenkband. Miteinander verklebt wär`s bestimmt haltbarer… so lässt sich`s aber schöner wieder verräumen :o)
Ich wünsch Euch was
Liebe Grüße

Preview

Vergangenen Samstag war`s soweit. Cornelia hatte Dana und mich zum Stempeln eingeladen. Wir saßen an Cornelias großem Tisch zusammen, haben gequatscht, gegessen, gelacht, uns am jüngsten Stempelknöpfchen satt gekuschelt und… durften mit ihren nigelnagelneuen Clear-Stamps stempeln. Seit Wochen hat Cornelia davon erzählt, jetzt lagen sie vor uns :o) Trotz strahlendem Sonnenschein haben wir uns also an Weihnachtskarten gemacht… gar nicht so leicht, wenn`s draußen eher aussieht, als würd gleich der Osterhase vorbeischaun…

Cornelia hatte aber für genug Musterkarten gesorgt, 
sodass Dana und ich uns ganz entspannt
 an`s Nachstempeln machen konnten ;o)

Zum Abschluss gab`s noch ne Runde Rosetten…

 und schon war der Tag wieder vorbei. Viel zu schnell!
Schön war`s mit den beiden :o)

Unser Sonntag war auch prall gefüllt… Erst ging`s zum Brunchen und als alle Bäuche voll waren, ging`s noch zur Bücherschau in den Gasteig. Drei mal dürft Ihr raten, wo wir nächtes Wochenende zu finden sind :o)

Wir sehen uns

Für alle…

die nächstes Jahr besser vorbereitet seien wollen…
Schaut doch mal bei CREATURE comforts vorbei :o)
(Diese Tags sind von Miss Pickles Press)

Nächstes Jahr wird alles besser ;o)

Pretty late

kommen meine Glückwünsche zum Fest

Gestern lief einfach nichts nach Plan. Da blieb keine Zeit für Glückwünsche übrig… Meine Mutter kam zu spät  und meine Große bekam plötzlich Fieber… OH DU FRÖHLICHE! Dafür waren die Geschenke nicht zu toppen :o) Der rettende Anruf kam gerade rechtzeitig von meiner Schwester: “ Brauchst Du noch was?“ Um halb 3 fiel mir nämlich auf, dass ausgerechnet für das Geschenk meines Mannes noch die Batterien fehlten… So ein Glück, dass mein Schwesterchen am Flughafen arbeitet… und die Geschäfte dort länger aufhaben :o) Inzwischen liegt meine Mutter krank im Gästezimmer und meine Große auf dem Sofa…

Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Fest 
und könnt die Feiertage genießen.

Liebe Grüße

Bin im Training…

Damit ich bis zum 24. nix verlerne, bin ich schon eifrig am Päckchen auspacken. Ich hab vielleicht gestaunt, als ich heute den Briefkasten aufgemacht hab… und weil ich die Woche schon mal ein Päckchen etwas vorschnell aufgerissen hab, musste ich erst mal bei Maren nachfragen, ob ich´s schon darf… Ich durfte :o)

Bei Dana`s Geschenken war ich a bissal zu schnell… Zum Glück hat sie mich noch gebremst ;o) Dafür hängt jetzt eine selbstgehäkelte Schneesternkette von ihr im Wohnzimmer :o)

Danke Euch beiden 

Iss mich


Letzten Sonntag, als ich die Bettina auf `nem Fest getroffen hab`,
drückte sie mir ein Tütchen mit Plätzchen in die Hand…
„Ich hab Deine Gurkensterne gesehen…“
Mitleid kann so lecker sein ;o)

Dazu noch ein kleiner Cappuccino
und schon sieht die TO DO Liste
nur noch halb so lang aus ;o)
Liebe Grüße

Weihnachtsbäckerei

Diesen Job hab ich outgesourct… Ich esse sie gern`, ich verzier` sie auch gern` aber backen kann ich sie leider gar nicht gut… PLÄTZCHEN. Bei meiner Großen war heut` in den ersten zwei Stunden eine kleine Weihnachtsfeier in der Schule. Wir Eltern sollten Kinderpunsch und Plätzchen beisteuern. Not macht erfinderisch… Wir haben Stern-Gurken mitgebracht… Und damit`s schön weihnachtlich aussieht, gab´s noch rote Paprika dazu ;o)
Liebe Grüße